Parca

*23. April 2008

Vater: Assam du Jardin Fleuri, schwarzmarken
Mutter: Querida von der Alten Aare, blond

HD A/A
Kastriert

Parca in den Ferien an der Alten Aare, ca. 3-jährig

Parca ist eine fröhliche und wunderschöne Hündin mit unbändigem Temperament. In ihrer Jugend- und jungen Erwachsenenzeit kam sie jede Woche an die Alte Aare zur Hundeschule und machte regelmässig in der Hovawartgruppe Büren mit.

Mit Begeisterung begleitet Parca ihre Besitzer jeweils auf die Frankreichreisen im Camper. Die neu zur Familie gekommenen Grosskinder hat sie ohne Wenn und Aber akzeptiert.

Das Titelbild zeigt Parca (rechts) im Alter von 6 Monaten beim Toben mit ihrer Mutter Querida.

Zum 10. Geburtstag von Parca bekommen wir dieses Brieflein:

Liebe Querida, liebe Denise, lieber Stephan

Morgen werde ich stolze zehn Jahre alt, ein guter Grund Euch allen zu danken für alles, was Ihr in meinem Leben Gutes für mich getan habt.

Eine würdige alte Dame bin ich allerdings noch nicht geworden, wenn schon das jugendliche Gold auf meinem Nasenrücken langsam durch edles Altsilber ersetzt wird. Nun, ich bin ruhiger, ja etwas gelassener geworden und ich glaube, meine Meisterleute haben mittlerweile ihre helle Freude an mir.
Mit meinem Chef pflege ich einen kameradschaftlichen Führungsstil, ich schaue gut zu ihm, lasse ihn im Glauben, dass er befiehlt und ein “Gudi” ist mir beinahe sicher.
Meine Chefin ist schon etwas konsequenter in der Erziehung aber wie heisst es so schön: dr Gschyder git nah, der …..! Jedenfalls hangen wir fest aneinander und mit meinem treuen Blick kriege ich sie butterweich.
Eine Schwäche ist mir geblieben, das Katzenjagen, der absolute Adrenalin- Kick! Ausbüchsen, über Zäune jucken, durch Nachbarsgärten donnern, die gesamte Hundeerziehung vergessen, sich wieder jung fühlen – einfach herrlich! –, leider bin ich die Einzige, die daran Freude hat.

In letzter Zeit spüre ich eine leise Sehnsucht nach Euch und meiner Geburtsstätte. Ich werde Gaida bitten, Dir, Denise, in den nächsten Tagen zu telefonieren.

Mit einem herzlichen Wau, eure Parca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1990 bis 2018