Verwandtentreffen in Deutschland

24. September 2019

Drei wunderschöne, erlebnisreiche und freudvolle Hovawarttage in Deutschland liegen hinter uns, an denen wir viele liebe Hunde und Hundefreunde getroffen haben, die wir nicht so oft sehen:
Am Sonntag hatte ich nämlich die Ehre, an der CAC-Schau der HZD-Regionalgruppe West in Niederelvenich (D) zu richten. Bei dieser Gelegenheit durften wir Wiedersehen feiern mit „unserem“ Okon von der Alten Aare, der zu unserer ganz grossen Überraschung aus Bremen nach Nordrhein-Westfalen angereist war.

Etwas weniger weit war die Fahrt für Kami von der Alten Aare, die – für sie bestimmt unerwartet – einen fröhlichen Sonntag mit ihrer Mutter Mapiri erleben konnte.

Zudem waren 10 Okon-Enkel und 2 Pancho-Enkel auf dem Platz, die wir noch nie gesehen hatten und von denen wir einige persönlich kennenlernen durften – allesamt gefreute Hunde mit offensichtlich glücklichen Besitzerfamilien. Ich geb’s zu: Wenn ich diese gelungenen Hunde betrachte und diese unbefangenen, hübschen „Noch-gerade-Welpen“ in die Arme nehme, kommt Wehmut auf und ich vermisse mein Züchterinnen-Leben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.