Die O-lis werden 10

3. November 2020

Schon zehn Jahre ist es her, seit unsere Querida bei uns zu Hause an der Alten Aare den O-Wurf zur Welt gebracht hat. Wir gratulieren von ganzem Herzen und wünschen Olisha, Okon, Oscar und Othello, dass sie noch eine lange, aktive und glückliche Zeit mit ihren Familien verbringen dürfen.

Herzlichen Dank allen O-Familien…

Okons Familie schreibt

Liebe Denise und Stefan

Nun sind es schon fast 10 Jahre her, dass die Olis geboren wurden, und wir finden, dass es Zeit ist, ‚mal Danke zu sagen für so einen wunderbaren und lieben Hund wie es unser Oki ist. Er ist jetzt auch Rentner und geniesst es, mit uns durch die Gegend zu laufen anstatt auf langweiligen Schauen zu sein.

Traurig haben wir gelesen das Odin nicht mehr lebt.
Oki geht es sehr gut, und wir waren im Oktober wieder in Dänemark im Urlaub. Möwen jagen, dass das Wasser nur so  spritzt, klappt noch immer und macht einen Heiden Spass, auch wenn man denn abends nun doch schon ziemlich kaputt davon ist.

Liebe Grüße, Ulrike, Marcel, Wilhelm und Euer Oki

Oscars Familie schreibt
Liebe Familien von Olisha, Okon und Othello,
Sicher habt Ihr heute Morgen den Geburtstag von Eurem Hund gefeiert. Oscar kriegte ein langes Streicheln, Guetzli sowie seinen beliebten frühzeitigen ersten Spaziergang.
Oscar ist ein fantastischer und sympathischer Hovawart!
Herzlichen Dank an Denise, Stefan und Mapiri für Eure lieben Glückwünsche!
Mit besten Grüssen aus der Romandie,
Anne-Marie, Jean-Pierre und Oscar
Othellos Familie schreibt

Liebe Denise

Herzlichen Dank für deine lieben Worte. Othello geht es gut und es stimmt mich traurig, dass auch Odin so früh gestorben ist.

Herzliche Grüsse an euch 3, Andrea, Ötteli und Familie

Ein Gedanke zu „Die O-lis werden 10“

  1. Liebe Denise, lieber Stefan
    Liebe Familien der O-lis
    Besten Dank für all die Wünsche. Olisha geht es auch immer noch gut. Sie ist und bleibt ein „Schlitzohr“, aber sie ist pflegeleicht und auch ein bisschen ruhiger geworden. Nadia und wir wünschen uns, dass „Lili“ noch viele gesunde Jahre mit uns verbringen darf. Allen 2- und 4-Beiner wünschen wir Freude und Gesundheit. Grüessli aus dem Baselbiet, Rita und Thomi und Nadia und ein „Wuff“ von Olisha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.