Hommage in Bildern auf zwei fantastische Hunde

9. Juli 2020

Zwei wunderbare Hovawarte sind nicht mehr: Amos Sand Creek del Mare d’Inverno (im Bild oben mit unserer Querida) und Alfréd ze svetlovskych luk, die Väter unserer Würfe „N“, „M“ und „L“, sind in die ewigen Jagdgründe eingegangen. Wir sind sehr traurig mit deren Familien im Wallis und in Tschechien.

Wir werden die beiden in bester Erinnerung behalten. Was wir mit ihnen und ihren Menschen erlebt haben, hinterlässt Spuren in unseren Herzen – danke dafür! Das Hunde Züchten hat uns so manche ungeahnte Freundschaft beschert…

Viel zu früh musste Alfréd am 27. Februar 2020 im Alter von erst 9,5 Jahren von seinem Krebsleiden erlöst werden. Amos, Mapiris Vater, ist am 22. Juni 2020 altershalber im Hundeparadies angekommen. Er erreichte das stattliche Alter von 13,5 Jahren.

Wunderschöne Erinnerungen an Amos
Ausserordentlicher Alfréd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.