Yimmy

2. Mai 1991 – Frühling 2006

Vater: Artus von der Flue, schwarzmarken
Mutter: Darinka vom Bärenbach, blond

Yano war ein grosser, kräftiger, gestreckter Rüde vom erwünschten Typ mit ausdrucksvollem Kopf und korrekter Markenzeichnung.
Er war ein souveräner, temperamentvoller Rüde.

Seine Besitzer schrieben mir zu Yimmys 13. Geburtstag: „Er ist trotz seines hohen Alters noch munter, geniesst den Frühling und legt sich gerne im Gras an die Sonne. Am Morgen und am Abend verlangt er sein „Gassi“. Manchmal hat er Probleme mit den Hinterbeinen beim Treppensteigen in den 1. Stock. Wir tragen ihn dann hinauf. Beim Fressen ist er sehr wählerisch geworden; am liebsten mag er gebratenes Poulet.“

Ich freue mich, dass Yimmy mit dem kleinen Quinn von der Alten Aare im hohen Alter von 14,5 Jahren einen Kumpanen bekommen hatte, der ihn als Grossvater adoptierte und ihn den zweiten Frühling erleben liess! Anfang Jahr 2006 habe ich die beiden besucht und Yimmy hat mich nach all den Jahren wiedererkannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seit 28 Jahren