Vulco

*26. Juni 1996

HD-B/B

Kastriert ohne medizinischen Grund

Vater: Artus von der Flue, schwarzmarken
Mutter: Ximena von der Alten Aare, blond

Vulco war ein grosser, gestreckter, korrekt gebauter Rüde vom eleganten Typ und von vorzüglichem, eher dunklem Blond mit ausdrucksvollem Kopf.
Er war ein unerschrockener, freundlicher, ausgeglichener und fröhlicher Rüde und für alles zu haben.

Als Vulco 4-jährig war bekam seine Familie ein drittes Kind, das allergisch auf Hundehaare war. Welch grosses Glück für Vulco, als unsere Freunde zum 12 Wochen alten Timon von der Alten Aare gleich noch den grossen Bruder in ihre Familie aufnahmen. Wir sahen uns fortan sehr oft, sei es an den Anlässen des Hovawartclubs, an der Alten Aare oder in Vulcos neuer Heimat im Züribiet.

Einstiegsbild ganz oben: Vulco (8), Timon (4) und Schwester Uyuni (7) rennen um die Wette.

Im Alter von knapp 10 Jahren mussten Marietta, Tom und die vier Kinder Vulco schweren Herzens ziehen lassen wegen Cauda equina.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seit 28 Jahren