Vanja

*26. Juni 1996

HD-A/A

Vater: Artus von der Flue, schwarzmarken
Mutter: Ximena von der Alten Aare, blond

Vanja war eine wunderschöne, dunkelblonde, idealgrosse und sehr rassetypische Hündin mit vorzüglichem Gebäude.
Sie war ein unkomplizierte, ausgeglichene, sportliche und fröhliche Begleiterin und lebte in einer Familie mit zwei Jugendlichen.

Vanja mit ihrer Familie in den Skiferien im Alter von 2,5 Jahren.
Vanja mit ihrer Familie in den Skiferien im Alter von 2,5 Jahren.

Völlig unverhofft begann sie im Alter von 11,5 Jahren zu lahmen, worauf die niederschmetternde Diagnose Knochenkrebs gestellt wurde, und nur vier Wochen später schon musste sie von ihren Schmerzen erlöst werden.

Es war ein sehr bewegender Moment, als ich Vanja ein paar Tage vor ihrem Tod noch ein letztes Mal besuchte – sie hat mich nach sehr langer Zeit, in der wir uns nicht gesehen hatten, stürmisch begrüsst und niemand hätte an diesem Nachmittag geglaubt, wie schwer krank sie war. Ich staune immer wieder, wie unvergessen Züchter in den Köpfen und Herzen der Hunde bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seit 28 Jahren