Umena

24. September 1997 – 5. März 2010

HD-A/A

Vater: Erebos von der Flue, schwarzmarken
Mutter: Ximena von der Alten Aare, blond

Umena war – deshalb ihr Name – von Geburt an das Ebenbild ihrer Mutter Ximena, und zwar in jeder Beziehung, also optisch und wesensmässig: Mittelgross, stattlich, sehr kräftig und vom derben Typ mit vorzüglichem Gebäude war sie eine sehr robuste, ausserordentlich temperamentvolle und wachsame Draufgängerin.

Sie lebte im nahen Bucheggberg und war „Gründungsmitglied“ der Hovawartgruppe Büren.

Umena (4) in den Ferien bei Christa, die "unseren" Sarastro hatte
Umena (4) in den Ferien bei Christa, die „unseren“ Sarastro hatte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1990 bis 2018