Thibaut

*3. Mai 2000

HD-B/C

Kastriert aus medizinischen Gründen

Vater: Erebos von der Flue, schwarzmarken
Mutter: Ximena von der Alten Aare, blond

Er war in jeder Beziehung das Ebenbild seines Bruders Ulk. Charmant, stolz, würdevoll, erhaben – ein Philosoph … möchte man meinen. Und wenn ihm etwas nicht passte, dann lautete Thibauts Motto: „Nume nid ghetzt!

Thibaut war Stammgast und Leit(er)hund in der Hovawartgruppe Büren und in der Celerina-Ausbildungswoche.

Seit 28 Jahren