Mapiri trifft Arnie

26./27. Februar 2016

Wir besuchen Arnie Cerchovske hvozdy und seine Familie in Tschechien. Arnie soll der Vater unseres geplanten L-Wurfs werden, die ersten Welpen von Mapiri – so hoffen wir. Wir sind restlos begeistert von diesem fantastischen Rüden.

Arnie entspricht genau unserem Ideal eines Hovawarts: Er ist ein selbstbewusster, robuster, ausgesprochen menschenfreundlicher Bursche mit sehr viel Temperament. Mit Artgenossen, auch mit anderen Rüden, hat er keine Probleme.

Von seinem Erscheinungsbild her ist er ein ausdrucksstarker, mittelgrosser, sehr kräftiger Rüde mit vorzüglichem Gebäude, markantem Kopf, auffallend flammender Markenzeichnung und reichhaltigem Fell. Er ist vorzüglich bemuskelt und besticht durch seine kraftvollen Bewegungsabläufe.

Alles in allem ist Arnie ein sehr sportlicher und sichtlich gut trainierter Hund, nicht nur im Hundesport, wo Arnie mit seiner Besitzerin auf höchstem Niveau erfolgreich ist.

Ein herzliches Dankeschön unseren neuen Hovawartfreunden für das super Wochenende, den freundlichen Empfang und die ausgedehnten Spaziergänge im Böhmischen Wald.

Wir freuen uns aufs Wiedersehen, vielleicht schon ganz bald!

10 Gedanken zu „Mapiri trifft Arnie“

      1. Natürlich fiebere ich mit!!!!
        Wenn es dann Welpen hat, komme ich euch mit Ceraya besuchen und bringe einen Kuchen mit 🙂

        Ich möchte unbedingt Welpen knuddeln!!!!!!

  1. Quelle jolie complicité entre Mapiri et Arnie !
    Nous avons regardé ces belles photos encore et encore !
    On tient les pouces pour la suite
    Cordialement
    Corinne, Sylvain et les 4 zouzous

  2. Oh, welch herrliche Bilder. Wie ein verliebtes Paar „Mapiri und Arnie“ voll verliebt 🙂 Unsere Kleine und ich mussten immer wieder die Bilder bewundern. Wir freuen uns sooo….

    1. Ja, auf jeden Fall! Ich freue mich schon auf euch… und den Spaziergang über den Mont Vully machen wir auch 😉 Wir bleiben in Kontakt – schöns Früheligswuchenänd!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.