In Riesenschritten Richtung richtiges Leben

19. März 2018

Das Sixpack ist jetzt 8 Wochen alt, und die Rüden wiegen um die 8, die Hündinnen um die 7 Kilos. Heute war die Tierärztin da zum Impfen und Chippen – keiner hat auch nur einen Mucks gemacht. Manierlich und völlig cool liessen sie den Gesundheitscheck über sich ergehen; Herzchen, Öhrchen, Zähnchen und Näbelchen sind bei allen in bester Ordnung, und Kappa, Karani und Kimi haben auch alles, was es für einen richtigen Rüden braucht.

Zur Fotoreportage der letzten Woche

Quinn lebt nicht mehr

16. März 2018

Und dann gibt es neben den stets fröhlichen Nachrichten von den Youngsters leider auch die traurigen von den Oldies: Quinn tobt jetzt mit seiner Mutter Uyuni über die Wiesen der ewigen Jagdgründe.

Wir denken fest an seine Familie!

 

Die Verwandtschaft war zu Besuch

11. März 2018

Die K-lis sind jetzt 7 Wochen alt und das Thema der letzten Tage war „Sozialisierung mit fremden Hunden“: So hatte das Sixpack am Wochenende Besuch von Tante Nell und den Halbgeschwistern Lica, Lumi und Liam. Auch die Hovawarte Fanfan du Bois de la Vignette und Luma von der Verenaschlucht waren hier. Zudem durfte das Sextett Bekanntschaft schliessen mit Hunden anderer Rassen; Pyrenäenberghund Hasko, Sennenhündin Sasha und Cocker Spaniel Flo.

Zur Fotoreportage der letzten Woche

Trainieren fürs Leben

4. März 2018

Die Welpen sind jetzt sechs Wochen alt und haben riesige Fortschritte gemacht; sie sind jetzt richtige Hovawärtli geworden. Eisige Temperaturen, eine hartnäckige Bise und letztlich noch der Schnee liessen sie zu robusten Wollknäueln heranwachsen mit einem gesunden Appetit und immer längeren Wachphasen, während denen zeitweise schon richtig die Post abgeht.

Zur Fotoreportage der letzten zwei Wochen